Seniorenrecht

 

 

Immer mehr Menschen befinden sich jenseits des 60. Lebensjahres und können sich statistisch gesehen noch auf ein langes Leben freuen. Jedes Lebensalter hat jedoch spezifische Probleme, die einer individuellen rechtlichen Betreuung und Bearbeitung bedürfen.

 

Welche rechtlichen Probleme tauchen auf, wenn trotz des medizinischen Fortschrittes die Kräfte schwinden und die Gesundheit nachlässt?

 

Dann stellen sich viele Fragen:

 

  • Wie soll eine Versorgung erfolgen: zuhause, im betreuten Wohnen oder in einem Heim?
  • Wer hat Anspruch auf Hilfen zur Pflege?
  • Wer bezahlt die Kosten im Pflegefall?
  • Gibt es einen Sozialhilferegresss, müssen die Kinder Elternunterhalt bezahlen?
  • Wer hat Anspruch auf Grundsicherung?
  • Welches Einkommen bzw. Vermögen ist einzusetzen?
  • Welche testamentarischen Verfügungen sind möglich und sinnvoll?
  • Was passiert mit der noch vorhandenen Immobilie?
  • Wann und mit welchem Inhalt soll eine Vorsorgevollmacht/Betreuungsverfügung erstellt werden?

 

 

Rechtsanwältin Alexandra Munz erarbeitet mit Ihnen eine individuelle Lösung und hilft bei der Durchsetzung Ihrer Interessen mit Erfahrung und spezifischen rechtlichen Kenntnissen.

 

 

Hier finden Sie Rechtsanwältin Alexandra Munz:

 

Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

 

Erlenbachstraße 21

89155 Erbach

 

Die Kanzleiräume sind barrierefrei erreichbar.

___________________________

Kontakt

Telefon: 07305 - 93 40 683

Telefax: 07305 - 93 40 685

 

 info@anwaltskanzlei-munz.de

Bürozeiten:

Besprechungstermine nach telefonischer Vereinbarung

Parkmöglich-keiten:

Öffentliche Parkplätze entlang der Erlenbachstraße in Erbach

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Anwaltskanzlei Munz